Die energetische Familien-Aufstellung

Wir sind immer mit anderen Menschen in Beziehung, in der Familie mit Familienmitgliedern, mit Freunden, im Beruf und in der partnerschaftlichen Liebe. 

In diesen Beziehungen nehmen wir gewollt /ungewollt bestimmte Rollen ein.

Die energetische Familien-Aufstellungsarbeit ist eine äußerst effektive Methode, um diese Beziehungs – Konstruktionen und die damit verbundenen Glaubenssätze, die daraus resultierenden energetische Blockaden oder auch Erwartungshaltungen bestimmten Menschen gegenüber sichtbar zu machen.

Um Antworten auf Fragen zu bekommen:

  • • Weshalb ziehe ich immer das Unglück an?
  • • Weshalb wehre ich mich nicht? 
  • • Weshalb trifft mich das Schicksal? 
  • • Weshalb habe ich ein Kind, das mir Kummer bereitet? 
  • • Wieso reagiert mein Körper mit Krankheiten? 
  • • Weshalb gerate ich immer an dieselben Partner, weshalb bin ich Single? 
  • • Was läuft in meiner Beziehung schief ?

Jeder Teilnehmer blickt tief in das Rollenverhalten in seinen heutigen Beziehungen. Deine vielen Rollen, die du anderen gegenüber einnimmst, werden dir während der Aufstellung bewusst. Du wirst dich selbst und deine Verhaltensmuster erkennen. Verstrickte, leidvolle Beziehungen können sich auflösen, alte „Fesseln“ losgelassen werden und du findest zurück zu deiner eigenen Kraft.


Jeder Mensch trägt das Wissen zu seiner Problemlösung in sich, aber oft sind die Zugänge verschüttet. Ein hinderlicher Glaubenssatz, energetische Blockaden oder auch die eigenen Erwartungshaltungen stehen der Lösung im Wege.

Und dann sind da noch die persönlichen Fallen:

Dauernd über das Problem reden, es ständig der besten Freundin erzählen, aber nicht ins Handeln zu kommen; emotional zu leiden, sich verletzt fühlen, ins eigene Drama gehen oder ein Problem durch Aktionismus, Alkohol, Rauchen, Essen aus dem Weg räumen zu wollen.


Bei der energetischen Aufstellungsarbeit geben wir der Seele, dem Geist, Verstand und dem Körper die Möglichkeit, sich zu dem Thema zu äußern und uns spüren zu lassen, was das Thema in uns auslöst. Dauer jeweils: Samstag 10.00-18.00 Uhr 120 Euro

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.